Mühlenkreis-Derby bei Burgern und Bier

Am Freitag um 20 Uhr ist es soweit: das 3.Liga-Derby zwischen den Gastgebern LIT 1912 und Kreisrivalen GWD Minden II geht in die nächste Runde. Wer holt die wichtigen Zähler im Kampf um reichlich Prestige und den Klassenerhalt?

Die beiden Teams sind nicht nur Kreisrivalen, sondern auch Tabellennachbarn in der diesjährigen 3.Liga. GWD Minden II steht auf Platz neun der Staffel B, LIT 1912 direkt dahinter auf Platz zehn. Beide Teams eint der Punktestand von 4:10-Zählern, ein Sieg ist somit für beide Mannschaften ein Muss, um den rettenden Platz sechs und damit sicheren Klassenerhalt zu erreichen.

Das Team GWD Minden II kommt mit einem stark besetzten Nachwuchskader aus A-Jugendbundesligaspielern und Nachwuchsprofis des Bundesligateams. Unklar, ob der Kader am Freitag mit weiteren höherklassigen Spielern aus dem Profiteam ergänzt wird, da der Bundesligist nach dem heutigen Spiel in Hannover am Wochenende spielfrei bleibt.

Da das Match mit reichlich Lokalkolorit ordentlich Spannung und interessierte Zuschauer vermuten lässt, gibt es im Vorfeld eine digitale Ticketvorbestellung, die am Donnerstagabend 28.10.2021 von 18-22 Uhr geöffnet ist. Wir bitten alle Zuschauer, sich dort Ihr Ticket vorzubestellen (max. 2 Tickets pro Person) um die Zuschauerzahl besser regulieren zu können. Die Ticketvorbestellung ist über den Menü-Punkt Veranstaltungen auf unserer Startseite abrufbar, insgesamt gibt es 200 digitale Tickets. Ein Restkontingent von circa 70 Karten wird es für spontane Zuschauer an der Abendkasse geben, allerdings ohne Garantie, ob dann der Eintritt gestattet wird. Sobald das Kontingent aufgebraucht ist, werden coronabedingt keine weiteren Personen in die Halle gelassen.

Zudem bitten wir auch Mindener Fans, die digitale Ticketvorbestellung zu nutzen. Dauerkarten- und JSG-Karten-Inhaber erhalten selbstverständlich wie gewohnt Zutritt zum Spiel.

Wir bitten ALLE Zuschauer einen aktuellen 3G-Nachweis mitzubringen (Geimpft, Genesen, offiziell Getestet).

Als kulturelles Genusshighlight wird es neben dem prestigeträchtigen Spiel eine Burger-Aktion an der Halle geben. Das Team von Roadrunner Burger Osnabrück kommt mit seinem Foodtruck und verkauft verschiedene Burger und knusprige Pommes an der Halle.

Weitere Artikel

Auftakt für die Aufstiegsrunde

Raus aus der Oberliga, rein in die 3.Liga? Das wäre der Wunsch der LIT TRIBE 1912. Doch ob Aufstiegsspiele stattfinden können, ist unklar. Immerhin: die 1. Frauen nehmen den Trainingsbetrieb wieder auf.

Weiterlesen >