Es kann wieder losgehen!

Die Spielkommission der 3. Liga hat die Staffeleinteilung für die neue Spielzeit vorgenommen. Die 68 Teams sind auf insgesamt fünf Vorrundenstaffeln aufgeteilt. Zwei Staffeln werden mit jeweils 13 Mannschaften gespielt, drei Staffeln umfassen jeweils 14 Teams.   

Der Start der Saison 2022/23 ist für das Wochenende 3./4. September geplant. Gespielt wird in der Vorrunde im Modus Jeder gegen Jeden mit Hin- und Rückrunde, wodurch jede Mannschaft garantiert 24 bzw. 26 Partien spielen wird.  

Zwei Mannschaften steigen am Ende der Spielzeit in die 2. Handball-Bundesliga auf, bis zu 17 Teams steigen in die Oberligen ab. Angestrebt ist für die Saison 2023/24 eine Stärke von 64 Mannschaften in der 3. Liga Männer.

Die Staffel West umfasst folgende Mannschaften: 

LIT 1912 II, TSV GWD Minden II, TV Emsdetten, Ahlener SG, ASV Hamm Westfalen II, Team HandbALL Lippe II, TuS Spenge, HSG Bergische Panther, HSG Krefeld Niederrhein, Longericher SC Köln, TuS 82 Opladen, SGSH DRAGONS, TV Aldekerk, VfL Gladbeck

Weitere Artikel

Niederlage gegen den TV Aldekerk

hr 2024 waren die Tabellenführerinnen des TV Aldekerk zu Gast in der Bürgerhalle Holzhausen II. Viel zu holen, gab es für die Mannschaft um Trainer Jonas Lukowski und Marcel Richter nicht. Am Ende stand eine 26:34-Niederlage auf der Hallenanzeige.

Weiterlesen >