Platzhirsch verjagt

Die 1. Frauen der LIT TRIBE 1912 haben den HSV Minden-Nord im Kreisderby erfolgreich besiegt. Mit 33:14 setzten die Oberliga-Damen ein triumphales Ausrufezeichen beim einstigen Mindener Platzhirsch im Frauenhandball.

Damit setzen sich die LIT-Damen vorerst mit 6:0-Punkten erfolgreich an der Tabellenspitze der Oberliga Westfalen fest. Gefolgt von OWL-Konkurrent HB Bad Salzuflen, der mit 4:2-Punkten dicht auf den Fersen ist.

Das Spiel gegen den HSV Minden-Nord, die sich als Saisonziel die Qualifikation für die Play-Off-Spiele um die Meisterschaft gesteckt haben, entpuppte sich schnell als einseitige Angelegenheit. Hohe Prestige, aggressiver Kampfmodus oder hitziger Revierkampf? Fehlanzeige!

Dafür aber unbändiger Wille bei den LIT-Frauen, dem Gastgeber ihren Stempel aufzudrücken. So stand es bereits nach wenigen Spielminuten 9:1 für die LIT-Handballerinnen, die souverän mit 15:3 in die Halbzeitpause gingen. Auch wenn die LIT an diesem Abend vielleicht mit etwas Vorsprung die Favoritenrolle innehatte, hätte mit dieser Deutlichkeit wohl niemand gerechnet.

Das Spielniveau war an diesem Samstag dennoch auf beiden Seiten eher durchwachsen. Vielleicht wegen der hohen Führung erlaubten sich die LIT-Frauen einige kleine Schwächephasen, in denen etliche technische Fehler einen sauberen Abschluss verhinderten. Diese überschatteten das Endergebnis aber selbstverständlich nicht.

Stolz über zwei weitere Pluspunkte im Gepäck ging es an dem Abend gut gelaunt nach Hause. Das Heimspiel gegen den TV Verl konnte dann aufgrund einer Spielabsage des Gegners nicht mehr stattfinden.

Nun bereiten sich die LIT-Handballerinnen ganz individuell auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in 2021 vor und freuen sich natürlich, wenn die klebrige Harzkugel bald wieder rollt!

Weitere Artikel

Schöne Hingucker!

Die Sporthallen Nordhemmern und Holzhausen II strahlen in neuem Glanz. Die Riesenbanner der Aufstiegsteams 2018/2019 wurden vom Team Objektbetreuung erfolgreich in unseren Heimspielstätten angebracht. Jetzt

Weiterlesen >